Home
 
Gedichte
 
Geschichten
 
Geschichten
von Gästen

 
Oster-
Märchen

 
Oster-
Bilder

 
Buch-Tipps
 
Oster-
Menüs

 
Backen
 
Facetten von
Ostern
 
Pfingsten





 

Herzlich Willkommen auf dem Oster-Inselchen

Poesie, Fotos und mehr zu Ostern


 

..:~~ Oster-Menüs ~~:..



Rebstock-Ostermenu


[image]

Copyright: Edeltrud Wisser

Koch Konstruktiv

Sag nicht: So ein Käse
Überwürz nicht mit Majonäse
Sag nicht: Is mir Wurscht
Auch nicht zu oft: Habe Durscht
Schmier keinem Honig um den Bart
Sonst haste bald den Salat

Sag lieber: Schätzle, iß mit mir Spätzle

© Elfie Nadolny


[image]

Foto: Klaus W. Nadolny, Deko: Elfie Nadolny

Apero: Inselchens Sekt
Man nehme einen guten Winzersekt und gebe dazu ein Blatt Basilikum und ein winziges Stückchen unbehandelter Zitronenschale.

Feldsalat Osterart

150 Feldsalat
2 Scheiben Toastbrot
etwas Butter
3 Eßl. Walnussöl
1 Eßl. guten Weißweinessig
1 Eßlöffel Orangensaft
etwas Honigsenf, Salz und Pfeffer
3 Eier


Den Feldsalat unter fließendem Wasser gut waschen. Nun eine Vinaigrette herstellen: Essig mit den Gewürzen und dem Honigsenf gut verquirlen, nach und nach das Öl langsam dazugeben und verquirlen, den Orangensaft hinzugeben. Abschmecken.

Eier mittelhart kochen, das Toastbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und in der Butter hellbraun anbraten.

Die Eier pellen und vierteln oder achteln und über den Salat geben.


Oster-Fischterrine

Man kann auch als Vorspeise eine Fischterrine nehmen, kann man selber machen oder auch in einem guten Fischgeschäft erwerben.

[image]

Lammfilets in Rotweinsauce

Zutaten für 4 Portionen:

8 Lammfilets
20g Butter
1 Esslöffel Dijon- Senf
1/4l trockenen Rotwein
2 Thymianzweige
1/10l Fond
/2 Esslöffel Senfkörner
2 Zweige frischen Thymian
2 Esslöffel Butterschmalz
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Lammfilets mit Pfeffer würzen, in Butterschmalz heiß anbraten und im Ofen bei 220 Grad rosa fertig braten. Inzwischen die Sauce zubereiten: indem man den Rotwein mit dem Thymian sehr stark einkocht, dann den Fond dazugießt und ihn um etwa die Hälfte einkochen lässt, abschmeckt und zum Schluss ein wenig eiskalte Butter dazu gibt. Senfkörner zerdrücken und den Dijonsenf mit den zerdrückten Senfkörnern und mit einem Löffel Wein anrühren und auf das Lammfilet streichen. Das Fleisch aufschneiden und auf der Sauce anrichten. Nach Bedarf kann man zum Schluss salzen, wenn man möchte.
Dazu kann man z.B. Kartoffelkuchen reichen und Bohnengemüse.
Natürlich gibt es den trockenen Rotwein dazu.

Sekt- Zitronensorbet

In Sektkelche je 1 Kugel gutes fertig gekauftes Zitronensorbet geben, mit Sekt übergießen und mit einem Minzblatt verzieren.





Inselchens World
  Hauptseite + Forum  

 
Gästebuch
 
Wettbewerb
 
Geschenke
 
Links




Diese Webseite ist eine österliche Ergänzung der Seite Inselchens World (Link öffnet sich im neuen Fenster).
Dort finden Sie auch das Impressum sowie den Disclaimer.
..:~~ Laudatio ~~:..







Admin | Script by Alex 2003